Inaqua Ravasol Aktivkohle

ravasol

Ravasol Aktivkohle findet in der Wasseraufbereitung vielfältige Anwendung. Ob zur Geschmacks- oder Geruchsentfernung oder einfach um Chlor aus dem Trinkwasser zu entfernen. Ravasol Aktivkohle wird in Granulat- und Pulverform angeboten. Als Grundstoff wird in der Regel Steinkohle, Kokosnussschalen oder Holzkohle verwendet.
Anwendungsbereiche für Ravasol Aktivkohle sind unter anderem:

-    Wasseraufbereitung
-    Prozesswasseraufbereitung
-    Abwasseraufbereitung
-    Lebensmittel- und Futterindustrie
-    Getränkeindustrie
-    Pharmazie

Ravasol Aktivkohle ist vielseitig anwendbar und bietet innovative Möglichkeiten der Aufbereitung von natürlichen Ressourcen.

Als Direktimporteur von Aktivkohle mit REACH Zertifikat bietet INAQUA als Teil der Ravago Chemicals, hoch qualitative Aktivkohle zu günstigen Konditionen an.

 

Granulat Aktivkohle

  Typ Jod (mg/g) Schüttdichte (kg/m3) Teilchen Größe
Ravasol GAC B Kohle 800- 1000 ± 500 8- 30 mesh
12- 40 mesh
Ravasol GAC C Kokosnuss 800- 1000 ± 510 8- 30 mesh
12- 40 mesh

  Pulver Aktivkohle

                     Typ  Jod (mg/g) Schüttdichte
(kg/m3)
Teilchen
Größe
Ravasol GAC B Kohle 800- 1000 ± 450 200- 325 mesh
200- 325 mesh
Ravasol GAC C Kokosnuss 800- 1000 ± 450 200- 325 mesh
325 mesh
Ravasol PAC W
Holz >800 ± 350 200- 325 mesh
325 mesh
Ravasol PAC FG Kohle >300 ± 550  325 mesh

  Granulat Aktivkohle

                     Typ  Jod (mg/g) Schüttdichte
(kg/m3)
Teilchen
Größe
Ravasol GAC P4 Kohle 40 - 90 ± 450 - 600 1.5 - 2 - 3 -4 Ø

Ravasol GAC

P4, KOH, KI

Kohle u. Imprägniert 40 - 90 ± 450 -600 1.5 - 2 - 3 -4 Ø
Inaqua Ravasol Aktivkohle